clara

Hyginus, Fabulae- Faszination Mythos

Helfer der Menschheit- Prometheus

 

Die Menschen erbaten früher von den Unsterblichen Feuer, wussten aber nicht, es für immer zu bewahren; daraufhin übergab Prometheus es später in einem hohlen Pflanzenstängel auf die Erde und zeigte den Menschen, auf welche Weise sie es, mit Asche bedeckt, bewahren konnten. Wegen dieser Sache band Merkur ihn auf Befehl Jupiters mit eisernen Nägeln im Kaukasus an einen Felsen und setzte einen Adler hin, welcher sein Herz auffressen solle und wieviel er am Tag gegessen hatte, soviel wuchs es wieder nach. Diesen Adler tötete Hercules nach 30.000 Jahren und befreite ihn (Prometheus).


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!